how to make own website

Engagierte Stadt Lilienthal, Aktuelles & Termine

• Fortbildungen
Veranstaltungen
Newsletter


Engagierte Stadt Lilienthal
Aktuelles & Termine/Fortbildungen

Wir freuen uns sehr über Ihre Vorschläge für Fortbildungen! Denn nur so können wir uns gemeinsam besser engagieren. Bitte senden Sie uns eine E-mail mit Ihren Fortbildungswünschen an → info@engagiertes-lilienthal.de


Kommende Fortbildung

10 Kostenlose Webinare für Stiftungen und Vereine vom 24.-28.09.2019
Ein Thema für alle Non-Profits: Das Geld. Wie kommt man sinnvoll und sicher zu mehr Spendern, Einnahmen oder Ertrag und erzielt positive Wirkung? Vom 24. bis 28. September 2018 greift die Online-Stiftungswoche diese Fragen auf. Namhafte Referentinnen und Referenten vermitteln unter dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ Wissen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.
Die Themen der Webinare sind u.a. Crowdfunding, Steuerfallen bei Veranstaltungen, Vermögensanlage, Datenschutzgrundverordnung und viele weitere.
Alle weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier .

2.10.2019: Kostenloses Webinar zum Thema Fundraising
Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Rund ein Drittel des gesamten jährlichen Spendenvolumens wird in dieser Zeit generiert. Es lohnt sich also, jetzt aktiv zu werden! Das Haus des Stiftens bietet einen Webinar-Tag in Kooperation mit sozialmarketing.de an. An diesem Tag werden Fundraiser und Vorstände von Vereinen und Organisationen fit für den Jahresendspurt gemacht.
In sechs Sessions vermitteln anerkannte Experten Wissen und Tipps zur sofortigen Anwendung – damit die Spenden bereits zum Weihnachtsfest steigen.
Um von der geballten Webinar-Power zu profitieren, empfehlen wir, am gesamten Tag teilzunehmen. Dafür benötigen Sie nur eine Anmeldung. Mit dem Zugangslink, der Ihnen per Mail zugeschickt wird, können Sie alle Sessions – natürlich auch mit Pause – besuchen.
Weiterhin haben Sie in unserer Facebook-Gruppe „Online-Camp für Non-Profits“ die Möglichkeit, sich mit den ReferentInnen und Teilnehmern aktiv auszutauschen.
Alle weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier


Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung für Vereine
20.06.2018: Fortbildung zur neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung mit der Datenschutzbeauftragten Andrea Vogelsang. Die Fortbildung war selbstverständlich für unsere Vereine kostenfrei. Die Veranstaltung war mit über 50 Teilnehmenden sehr gut besucht und wurde in den Kategorien "Organisation der Fortbildung", "Inhalt" und "Darstellung" mit 1 (sehr gut) bewertet und in der Kategorie "Neue Impulse für das eigene Arbeitsfeld" mit 2 (gut).

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung
Webinar zum Thema Datenschutz für kleine Veriene der gemeinnützigen Stiftung "anstiftung" mit Thomas Kranig, dem Präsidenten des Bayrischen Landesamts für Datenschutz, das hier nachgeschaut werden kann.

"Vereinsmanagement in der Praxis - Fundraising: Ohne Moos nix los"
Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema, 26. Mai 2018

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung
Die neuen Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind bindend für alle Unternehmen mit Hauptsitz in der EU, ab sofort anzuwenden und bis Mai 2018 zu implementieren. Grundsätzlich ist jedes Unternehmen (For-Profit/Non-Profit) verpflichtet zu bewerten, inwieweit seine Prozesse von der neuen DSGVO betroffen sind.  Dazu bietete das "Haus des Stiftens - Engagierte für Engagierte" ein Webinar am 15. Mai 2018 von 11-12Uhr an. 

"Datenschutz für Non-Profit Organisationen": Die Stiftung Bürgermut hat im April 2018 ein Webinar zu diesem Thema angeboten, das hier nachgeschaut werden kann.


"Bürgerbeteiligung"

„Pressearbeit von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen“: Wir hatten dazu eine Referentin geladen, die als freie Journalistin im Landkreis Rotenburg/Wümme tätig ist: Welche Themen eignen sich? Welche journalistischen Darstellungsformen gibt es? Was sind die 7 W-Fragen (Wer?, Was?, Wo?, Wann?, Wie?, Warum? Welche Quelle?), und wie steht es um Bildrechte.

„Versicherung im Ehrenamt“: Ehrenamtliches Engagement ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Gemeinwesens. Aber was passiert, wenn man im Rahmen eines Ehrenamtes verunglückt oder selbst einen Schaden verursacht? Rüdiger Blankenagel und Janine Kothe von der VGH-Versicherung haben darüber informiert.



Addresse

Bürgerstiftung Lilienthal
Klosterstraße 23
Conrad-Naber-Haus
28865 Lilienthal 

Kontakte

info@engagiertes-lilienthal.de
Telefon: 04298/467701